Wie rechtsoffen sind die Corona-Demos? Rede von Fee am 16.08.2020

Fee spricht auf der Olchinger Demo am 16.08.2020 über die Begriffe „rechtsoffen“, „rechtspopulistisch“ und „rechtsextrem“ in Hinblick auf die bisherigen lokalen Kundgebungen und die Querdenken-Großdemos in Berlin. Wo sind die Grenzen und wo sollten Veranstalter Grenzen ziehen? Keine abschließenden Antworten, aber Gedanken und Infos. Ergänzung zur Rede: Veranstalter haben auf Demos schon so etwas wie ein Hausrecht und man kann Menschen wegschicken. Die Frage, die sich Fee stellt ist eher, wo ist die politische Grenze? Wen sollen und wollen wir überhaupt wegschicken bzw. ausschließen und warum?

Stellungnahme des Bundesverfassungsschutzes zur Anwesenheit und Einfluss von Rechtsextremen auf der Demo am 1.8. in Berlin.

  • email hidden; JavaScript is required

Schreibe einen Kommentar

4 − zwei =